Spring Blooming background; White Blossoms And Sunlight In The Sky

Liebe Freundinnen und Freunde der „Lebens(t)räume“– und „heute leben mit FLIEGE“-Magazine,

wir freuen uns Ihnen unseren Newsletter Mai mit vielen Neuigkeiten zu präsentieren.

Viel Freude beim Lesen!

Herzlichst
Wolfgang_Maiworm

Wolfgang Maiworm
Kongressveranstalter
Autor / Verleger

PS: Neu – Wir schalten für Sie Ihre Veranstaltung in unserem Lebens-t-räume Kalender! Sie profitieren von tausenden Abonnenten und unseren Facebook Freunden, die Ihre Anzeige lesen werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an Lara Weigmann per E-Mail: lara@c-networking.de


Themenübersicht

– Mai Editorial von Wolfgang Maiworm

– Leseprobe des Lebens(t)räume Magazins – Ausgabe Mai 2016

– Themenabende am Zauberberg im Mai

– Seelenlandschaften Lesung und Musik mit Jadranka Marijan-Berendt

– Astrologisches Spezial für das Sternzeichen Stier

– Muttertags-Gedicht – Gisela Stumm

– Zitat „Wolfgang Maiworm“


Titelbild des Lebens(t)räume Magazins – Ausgabe Mai 2016

Titelbild-Mai-2016

Mai-EDITORIAL von Wolfgang Maiworm:

Liebe Leserinnen und Leser,

 

heute empfehle ich Ihnen, sich bewusst zu machen, dass Sie die vorliegende Zeitschrift abonniert haben, weil Sie sich hellwach mit dem Thema „Gesundheit“ auseinandersetzen wollen. Seit mehr als zwanzig Jahren bin ich Ihnen in diesem Sinne verpflichtet, weil alle „Lebensräume“ von Ihren „Lebensträumen“ durchdrungen werden sollen.

Ihre Gesundheit ist das wichtigste Gut, das es aber immer erst zu finden gilt, denn wir alle kommen krank auf diese Welt. Das heißt, wir alle bringen von Geburt an die Disposition zu einer bestimmten, individuellen Krankheit mit. Unser Körper ist der Tempel, in dem das, was wir als Auftrag für diese Inkarnation mitbringen, verwirklicht werden soll. Wir nennen das Religio -Rückbindung zu dem, wo wir hergekommen sind.

Wo sind wir denn hergekommen? Ich bezeichne dies als „das Meer der unbegrenzten Möglichkeiten“ bzw. die große Leere: die göttliche Einheit, aus der alle Vielfalt geboren wird. Diese Vielfalt ist zunächst geistiger Natur, ist ein freies, geistiges Gebilde, das sich Architekten zur Verwirklichung in dieser Welt sucht: die Eltern, die dem Geistigen bei der Zeugung eine Seele einhauchen, die sich fortan anschickt, Zelle auf Zelle zu bauen, bis es in der Welt aufgehen kann, geboren werden kann, um von da an wieder den Weg zurück zum Ursprung anzutreten. Dies bedeutet, Bewusstsein in diesen Weg zurück zu lenken; sich klar zu machen, dass es nun um das Sterben des Materiellen und die daran gebundene individuelle Seele geht. Die Seele wird sozusagen befreit und in ihre Vorstufe, das Geistige, entbunden, um schließlich heimzukehren in das Ewige, das Zeit- und Raumlose.

Je bewusster dieser Weg der Seele auf ihrem Pfad zu Gott gegangen wird, umso höher ist der Beitrag zur eigenen Gesundung, aber auch zur Gesundung alles Weltlichen: alles Geteilten, alles Gespaltenen und Zerstückelten. So drückt es auch das Sprichwort „So viele Seelen, so viele Pfade zu Gott“ aus. Jeder leistet seinen individuellen Beitrag. Jeder hat eine andere Aufgabe dazu zu erfüllen.

Dies wird bei unserer Veranstaltung „Medizin und Bewusstsein – Quellen des Lebens“ ganz deutlich werden, wenn verschiedene Heiler als Brückenbauer dienen, um uns aus der Polarität und Dualität in die Einheit zurückzuführen. Sie helfen Ihnen, sich selbst als Wunder der Schöpfung anzunehmen und zu begreifen, dass Heilung möglich ist. Alles Leid wird sinnvoll und sogar zur Quelle des Glücks, wenn verstanden ist, dass allein Zeit vom erträumten Glück trennt. Diese Welt ist der Heilraum, in dem Wunder geschehen, in jeder Sekunde. Alles, was vielfach fehlt, ist die Einsicht in die Notwendigkeit, wach dem Endlichen zu begegnen und es loszulassen, wenn es seine Zeit gehabt hat.

Kommen Sie und vertrauen Sie sich bevorzugt drei von uns ausgesuchten Heilern an:

Brant_Secunda

Brant Secunda

Brant Secunda ist Schamane, Heiler und traditioneller Zeremonienleiter. Er vollendete eine 12-jährige Lehrzeit bei Don Jose Matsuwa, dem angesehenen Huicholschamanen, der 1990 im Alter von 110 Jahren verstarb. Seit über 30 Jahren leitet Brant Konferenzen, Workshops und Retreats auf der ganzen Welt. Er ist Mitbegründer der American Herbalist Guild (Amerikanischen Kräutergilde), der Friedensuniversität und der Huichol Foundation. Er ist außerdem der Koautor des Buches Fit Soul Fit Body. Mit ihm bringen Sie Körper, Geist und Seele in Bestform. (Samstag, 26. November 2016, „Haus der Begegnung“, Königstein im Taunus, 20.00 bis 23.00 im Raum Romberg; Teilnahme: 77 Euro)- BUCHUNG: Tel. 06174-2599460

Direkt hier buchen

Tom_Rietdorf

Tom Rietdorf

Tom Peter Rietdorf – Medialer Heiler, Autor, Seminarleiter und Gründer von Kahi-Healing; unterrichtet schon seit Jahren Aura- und Geistige-Chirurgie. Am 25.11.2016 stellt Tom Peter Rietdorf mit einem wundervollen Team medialer Heiler einen Heilraum her, in dem Wunder geschehen (dürfen). – (Freitag, 25. November 2016, „Haus der Begegnung“, Königstein im Taunus, 22.00 bis Sa., 01.00 Uhr im Raum Romberg; Teilnahme: 77 Euro)-BUCHUNG: Tel. 06174-2599460

Direkt hier buchen

Lara_390x390

Lara Weigmann

Lara Weigmann arbeitet seit 2010 als Heilerin und bietet in eigener Schule eine Ausbildung an, in welcher die Vermittlung, das Erlernen und die Anwendung von Wirkweisen, die auf modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen und hohem spirituellem Bewusstsein beruhen, im Mittelpunkt stehen. Im Rahmen der Messe haben Sie als Besucher/in die Möglichkeit, bei Behandlungen live dabei zu sein oder eine Privatsitzung zu erhalten. Mit dieser Behandlung sollen vor allem Energieblockaden, die zu einem Energiemangel in der betroffenen Stelle führen, ausgeglichen werden, denn Schmerzen sind nichts anderes als eine Disbalance Ihrer Energie. (Samstag, 26. November 2016, „Haus der Begegnung“, Königstein im Taunus, 19.30 bis 21.30 Uhr im Raum Altkönig; Teilnahme: 77 Euro)- BUCHUNG: Tel. 06174-2599460

Direkt hier buchen

Auch Andy Schwab, der Kontakte ins Jenseits vermittelt, wird für Sie da sein. Sie stellen wir Ihnen in der nächsten Ausgabe vor.

Schauen Sie auch auf die Website www.medizinundbewusstsein.de oder rufen Sie an, um mehr Informationen zu erhalten: 06174-2599460.

Außerdem dürfen Sie sich schon jetzt auf folgende ReferentInnen freuen: Dr. Manfred Mohr, Stefanie Menzel, Joachim Kamphausen, Leela Isani, Beate Pracht, Jörg Helge Drews, Thomas Künne u.v.a.m. Die Moderation übernimmt wieder Thomas Schmelzer (www.mystica.tv). – Der begnadete Maler Dimitri Vojnov wird Ihnen seine Bilder vorstellen. „Spirit of Om“ hält die Vielfalt an wunderbaren Produkten bereit. – Der Freie Verband Deutscher Heilpraktiker unterstützt die Veranstaltung als Sponsor ebenso wie der Mankau-Verlag, Tom Peter Rietdorf, Tatjana und Georgi Jerkov und die Stiftung Reformhaus-Fachakademie Oberursel.

Eintritt (Tageskarte) – berechtigt zum Besuch der Aussteller-Vorträge und der großen Messe: 10 Euro.

Weitere Vorankündigung: Am 20. November (Totensonntag) findet an gleicher Stelle das Symposium „Wenn ich sterbe…“ mit Andy Schwab, Dr. Walter van Laack, Leela Isani, Dorothea Mihm, Claudia Sieber-Bethke und dem Pantomimen Christoph Gilsbach statt. (Teilnahme-Gebühr: 190 Euro / siehe Bericht im Innern der Zeitschrift)

www.medizinundbewusstsein.de

Herzlichst,

Wolfgang Maiworm


 

Leseprobe des Lebens(t)räume Magazins – Ausgabe Mai 2016


Persönliches Treffen

Zauberberg-Front

Veranstaltungs-Tipps für Mai 2016

Alle weiteren Termine für dieses Jahr finden Sie unter der Rubrik … Kalender

Diese Veranstaltungen finden in der Eppenhainer Str. 1a, Kelkheim, statt.
Kostenbeitrag 10 Euro.
Wir bitten um vorherige Anmeldung unter 06174-2599460 oder 0173-2192806.

 


künne, thomas - portrait

Thomas Künne

Mittwoch, 11. Mai 2016 (19 – 20.30 Uhr)

Astrologie: das Prinzip Stier

mit Thomas Künne


 

rene_van_osten

Renè van Osten

Mittwoch, 18. Mai 2016 (19 – 21.00 Uhr) – 2. Termin

Fragen an das Leben – Antworten aus den Tiefen des Yijing (I Ging)

Die acht Lebensgeister: Himmel und Erde, Wind und Donner, Feuer und Wasser, See und Berg – Bausteine des Bewusstseins

mit Renè van Osten


stefanie_Menzel

Stefanie Menzel

Montag, 23. Mai 2016 (17.30 bis 22.00 Uhr) – 3. Termin

SINNANALYTISCHE AUFSTELLUNGEN

mit Stefanie Menzel


 

schmitt, Karin Portrait

Katrin Schmitt

Dienstag, 24. Mai 2016 (19-20.30 Uhr)

Inspiration Lebensprinzipien: Wie schön, dass Du da bist!

mit Karin Schmitt


 

Wolfgang und Claudia

Wolfgang Maiworm und Claudia Wissemann

Donnerstag, 02. Juni 2016 (19-21 Uhr)

„Ich bin mal so frei“ – Gratwanderung zwischen Egoismus und Selbstbestimmung

mit Claudia Wissemann und Wolfgang Maiworm


 

Diese Veranstaltungen finden in der Eppenhainer Str. 1a, Kelkheim, statt.

Kostenbeitrag 10 Euro.

Weitere Termine werden im nächsten Newsletter bekannt gegeben.

Wenn Sie die „Lebens(t)räume“ oder „heute leben mit FLIEGE“ abonnieren, sind Sie immer aktuell informiert.
Hier noch einmal die Website: www.lebens-t-raeume.de

Wir bitten um vorherige Anmeldung unter 06174-2599460 oder 0173-2192806.


 

Vorankündigung!

Freitag, 24. Juni 2016, 19.30 Uhr

„Zauberberg“ Kelkheim, Robert-Koch-Str. 120):

(Raum wird noch bekannt gegeben)

Seelenlandschaften

Rainer Maria Rilke und das Neue Bewusstsein (von Joachim-Ernst Berendt)

Lesung, Musik und Klang

mit Jadranka Marijan-Berendt

jadranka_berendt

Jadranka Marijan-Berendt

Joachim- Ernst Berendt, der im Jahre 2000 verstorbene Jazzproduzent und Musikjournalist, hat in seinem letzten Buch „Kraft aus der Stille“ u.a. über Rilke als den Visionär des neuen Bewusstseins geschrieben. Dazu hat er eine CD „Seelenlandschaften“ herausgebracht mit der spirituellen Poesie von R.M.Rilke und dessen Gedichte selbst gesprochen. – Jadranka liest Texte über Rilke und rezitiert seine Gedichte – verwoben mit den Rezitationen ihres Mannes und ausgewählter Musik. Es entsteht eine lebendige Wort- und Klang-Kommunikation, ein Malen und Weben aus Worten und Klängen.

Ein richtiger Genuss für Herz und Seele.

Jadranka Marijan-Berendt stammt aus Mostar/Herzegovina. Lebt seit 1970 in Deutschland. Musikstudium und Schauspielausbildung. Atemausbildung bei Prof. Ilse Middendorf. Daraufhin 10 Jahre mitleitende Ausbilderin am gleichen Institut. Seit 1992 internationale Seminartätigkeit und Einzelcoaching. Verschiedene Fortbildungen in der Heilarbeit. – Kosten-Beitrag: 15 Euro –

Anmeldungen bei: Wolfgang Maiworm, Tel. 06174-21599460 oder info@lebens-t-raeume.de

oder Lara Weigmann: Tel. 0172-5299113


Eine Empfehlung unter Freunden

Allgeier Verlag für klassische Astrologie (www.allgeier-verlag.de)

Cover_Allgeiers_Astrologisches_Jahresbuch_2016

Geburtstags-Spezial Stier!

Verwirklichen Sie im kommenden Jahr Ihre Träume. Die Sterne helfen Ihnen. Jupiter schenkt den in der zweiten Hälfte Geborenen Glück. Der Mondknoten fördert gute Geschäftsbeziehungen. Pluto sorgt für einen Machtzuwachs und Neptun öffnet die Pforten der Spiritualität. Für die Stiere in der ersten Hälfte des Zeichens wird es jedoch eher ein Durchschnittsjahr mit vielen netten kleinen Highlights.

Bis 9. September fördert Glücksplanet Jupiter die Bereiche Arbeit, Alltag und Gesundheit. Sie können also prima Karriere machen, den Job wechseln, eine Firma gründen oder eine große Investition tätigen. Die große Liebe klopft vielleicht auch an. Öffnen Sie Ihr Herz. Eine Tätigkeit im Handwerk, Handel oder Gesundheitswesen wird Erfolg und Geld bringen, zumal Jupiter um den 25. Juni herum einen Erfolgswinkel zum mächtigen Pluto bildet. Pluto wirkt bei den mittleren Daten. Ihr öffentlicher Einfluss steigt, ebenso Ihr Kontostand. Sie sind zu großen Kraftanstrengungen fähig und Ihr Körper produziert enorme Heilkräfte.

Weiter lesen …


 

Gisela:Blumen

 

Mutter

Sie lebte
sie liebte
ich war ein Gedanke

Sie wurde gesegnet
empfing mich
und nährte

Sie teilte ihr Dasein
mit Mann
und Kind

Sie sorgte und heilte
sie ließ mich
gedeihen

Sie übte
im Tun und Lassen
den Einklang

Das Leben
lehrte sie
Halten und Lösen

Allzeit nahe
bleibt sie
dem Herzen

Mein Dank
auf Erden strömt
bis zum Himmel

Gisela Stumm


wolfgangNEU

***

„Zukunftsgestaltung bedingt eine Erziehung zum Ungehorsam gegenüber dem Bestehenden!“

 ***

Zitat: Wolfgang Maiworm


Lara_Weigmann

Redaktion: Lara Weigmann

Seminar- und Kongress-Organisation
Magazine „Lebens(t)räume“ und „heute leben mit FLIEGE“

Heilerin und Therapeutin

www.c-networking.de

Menü