Liebe Freundinnen und Freunde der „Leben(s)träume“- und „heute leben mit FLIEGE“-Magazine,

wir freuen uns Ihnen unseren Newsletter Februar mit vielen Neuigkeiten zu präsentieren.
Viel Freude beim Lesen!

Herzlichst
Wolfgang_Maiworm

Wolfgang Maiworm
Kongressveranstalter
Autor / Verleger


Titelbild des Leben(s)träume Magazins – Ausgabe Februar 2016

 Titelbild_Februar_2016_LT

Februar-EDITORIAL von Wolfgang Maiworm:

Liebe Leserinnen und Leser,

es gibt Zeiten, in denen man aufgefordert ist, die Komfortzone zu verlassen, in der man sich wie in großen Ferien allein auf sich besinnen konnte und froh war, etwas hinter sich gebracht zu haben. – Mir geht es so bei der Betrachtung meines komfortablen Lebens, dass ich mich in den letzten Jahren ganz auf mich und mein engeres Umfeld konzentrieren durfte, allein vor meiner eigenen Tür zu kehren brauchte, und Streitigkeiten, die da draußen tobten, nicht an mich herankamen. Sie gingen mich nichts an. Schließlich hatte ich in siebzig Lebensjahren begriffen, dass die Wirklichkeit unendlich viele Wahrheiten kennt und auf geheimnisvolle Weise aus Zwietracht Eintracht entsteht, wenn die Widersprüche aus These und Antithese im ewigen Wandel sich zu einer Synthese fanden. Diese Synthese war dann die Einsicht, dass es faule Kompromisse waren, die man um des vordergründigen, lieben Friedens gemacht hatte, statt sein Kreuz auf sich zu nehmen und ggf. für seine subjektive Wahrheit zu sterben. –

Weiter lesen …


 

Sag, was du isst und ich weiß, was du fühlst

von Markus Lehnert

Nicht die Ernährung bestimmt unsere Emotionen, sondern unsere Emotionen bestimmen unser Essverhalten: Wir essen das, was wir emotional brauchen. Ändert sich der Umgang mit den eigenen Emotionen, dann verändert sich unser Essverhalten automatisch.

Wir sind Emotionen. Durch und durch. Alles was wir tun, alles was wir sind, ist emotional bedingt. Nichts passiert, ohne dass wir emotional beeinflusst wären. Wir fahren in den Urlaub, weil wir die Auszeit genießen, uns gut fühlen. Vielleicht fliehen wir sogar vor etwas. Wir arbeiten hart, weil uns die Arbeit Spaß macht oder wir vor lauter Verzweiflung nicht mehr wissen, woher wir das Geld für unsere Rechnungen nehmen sollen. Wir lieben unseren Partner, weil wir uns eins mit ihm fühlen, immer in seiner Nähe sein wollen. Vielleicht haben wir gelernt uns anzupassen, oder wir haben sogar Angst davor, ihn zu verlieren, unseren Status aufgeben zu müssen. Wir fühlen uns schuldig, schämen uns, sind wütend, hegen Groll, sind verzweifelt. Wir fühlen uns geborgen, akzeptiert, sicher, angenommen.

Weiter lesen …


Persönliches Treffen

Zauberberg-Front

Veranstaltungs-Tipps für Januar / Februar 2016

Alle weiteren Termine für dieses Jahr finden Sie unter der Rubrik … Kalender

Diese Veranstaltungen finden in der Eppenhainer Str. 1a, Kelkheim, statt.
Kostenbeitrag 10 Euro.
Wir bitten um vorherige Anmeldung unter 06174-2599460 oder 0173-2192806.


lebens-nils tannert-2

Nils Tannert

Samstag und Sonntag – 30./31. Januar 2016 (2 Tage, jeweils von 10-18 Uhr)

Taiko Trommel-Seminar
mit Nils Tannert

Nur wer den Schlag auf die O-DAIKO selbst erfahren hat, kennt die innere Kraft und die durchdringende Wirkung der Schwingungen.

Ziel des Seminars ist es, verschiedene Techniken und Bewegungsabläufe mit dem Rhythmus in Einklang zu bringen. Sie brauchen keine Vorkenntnisse.

JEDER KANN TROMMELN.

Seminarkosten (incl. Trommelmiete): 222 Euro

Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen

Veranstaltungsort: 

65779 Kelkheim-Ruppertshain am Zauberberg / Anmeldung über Wolfgang Maiworm:  Tel. 06174-2599460

Unterkunft und Verpflegung besorgen Sie sich selbst.


antje_nagula

Antje Nagula

Dienstag, 2. Februar 2016 (19.00 – 21.00 Uhr)

Das Wunder des individuellen Grundtons – Die Essenz des einen Tons
mit Antje Nagula

Wohin geht diese, Ihre Lebensreise? Was ist eigentlich wirklich wichtig? Was bleibt? Sie stellen staunend fest: Wenn wir die laute Welt einmal zum Schweigen gebracht haben und unser Ego befriedigt ruht, dann schält sich so langsam die Essenz heraus – das Selbst! Unser eigener Ton, eingebunden in eine Welt voller Töne, die alle ihre Funktion innerhalb der Musik des Weltgeschehens haben.     Detaillierte Inhalte zu diesem Seminar lesen Sie bitte auf dieser Internetseite unter der Rubrik „Kalender-Eintrag“.

 

Beginn: 19 Uhr; Ende: ca. 21 Uhr

Kosten-Beitrag: 10 Euro

Veranstaltungsort: 

Büro Wolfgang Maiworm, Eppenhainer Straße 1 a, 65779 Kelkheim-Ruppertshain, Tel. 06174-2599460


Samstag, 06. Februar 2016 (von 09:30 -18:00 Uhr)

Manfred-Müller-gross

Manfred Müller

Wolfgang_Maiworm

Wolfgang Maiworm

Seminar „PHYSIOGNOMIE und ASTROLOGIE“
mit Manfred Müller und Wolfgang Maiworm

Die Verbindung von Physiognomie mit Astrologie und systemischer Aufstellung nach Bert Hellinge ist eine neue innovative Kombination.

Physiognomie ist die praktische Menschenkenntnis nach Carl Huter – Pathrophsiognomie, ist die Lehre der organ- und funktionsspezifischen Zeichen im Gesicht. Beide Methoden geben uns Auskünfte über die Persönlichkeit sowie die seelische und körperliche Ursache der Situation der Betreffenden.

Astrologie zeigt auf, welche Aufgabe der Mensch mit einer bestimmten Eigenart zu erfüllen hat – und auf seiner Bewusstseinsebene auch erfüllend wird.

Sie systematische Aufstellung dient zur Klärung von problematisch Situationen in Familien und Organisation.

Seminarkosten: 190 Euro

Für Unterbringung und Verpflegung sorgt jeder selbst. Empfehlungen werden gerne gegeben.


Sabine Matzat

Sabine Matzat

Dienstag, 9. Februar 2016 (19-21 Uhr)

Resilienztraining – gut für sich selbst sorgen
mit Sabine Matzat

Beginn: 19 Uhr; Ende: ca. 21 Uhr

Veranstaltungsort: 

Büro Wolfgang Maiworm, Eppenhainer Straße 1 a, 65779 Kelkheim-Ruppertshain, Tel. 06174-2599460

Kosten-Beitrag: 10 Euro

Resilienz – was ist das? werde ich oft gefragt.

Es ist die Art von „Widerstandsfähigkeit“, die uns dazu verhilft, nach traumatischen Erlebnissen wieder aufzustehen und mit Optimismus ins Leben zurückzukehren. Dies können sowohl individuelle Traumata als auch äußere (Natur-)Katastrophen sein.

An diesem Abend erfahren Sie etwas über Resilienzforschung und wir werden gemeinsam einige Übungen machen. Resilienztraining bietet sehr effektive Möglichkeiten, um selbst zu erfahren, welch ein Reservoir an unbewussten Ideen jeder Einzelne in sich trägt, ohne es zu nutzen, da es (noch) nicht bewusst abrufbar ist. Der geübte Umgang mit mentalen Hilfsmitteln schenkt uns ein Gefühl der inneren Sicherheit, so dass wir in Zukunft resilient mit dem großen Wandel der Zeit umgehen können. Ich freue mich auf einen lebendigen Abend mit Ihnen.


jk-Portrait-9_web

Julia Kant

Samstag und Sonntag, 13. bis 14. Februar 2016

„TIAN TAO YOGA“ – Basis und Aufbau-Seminar
mit Julia Kant

Die Perle der Selbstheilung und Langlebigkeit aus den Klöstern Chinas

Tian Tao Yoga ist eine sehr wirkungsvolle Zen-buddhistische Technik der Regeneration und Selbstheilung, welche nichts mit herkömmlichen Arten von Yoga gemeinsam hat und in Chinas Klöstern heimlich bis zur Kulturrevolution ausgeübt wurde.

Teilnahmegebühr pro Seminartag: 155 Euro

 

Basis-Seminar, Sa 13. Februar 2016

Aufbau 1-Seminar, So 14. Februar 2016

Jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr.

Für Unterbringung und Verpflegung sorgt jeder selbst. Empfehlungen werden gerne gegeben.


künne, thomas - portrait

Thomas Künne

Mittwoch, 17. Februar 2016 (19 – 20.30 Uhr)

Astrologie: das Prinzip WASSERMANN
mit Thomas Künne

Beginn: 19 Uhr; Ende: ca. 20:30 Uhr

Veranstaltungsort: 

Büro Wolfgang Maiworm, Eppenhainer Straße 1 a, 65779 Kelkheim-Ruppertshain, Tel. 06174-2599460

Kosten-Beitrag: 10 Euro

Gehen Sie in Resonanz mit dem „himmlischen“ Prinzip des Uranus/ Wassermann, tauchen Sie ein in die Schwingung von Innovation, Kreativität und des „Neue Wege Gehens“.

 

 

Weitere Termine werden im nächsten Newsletter bekannt gegeben.

Wenn Sie die „Lebens(t)räume“ oder „heute leben mit FLIEGE“ abonnieren, sind Sie immer aktuell informiert.
Hier noch einmal die Website: www.lebens-t-raeume.de

Oder telefonisch:
06174-2599460


Wissenswertes !

+++ Ausbildungs-Empfehlung bei Ingrid Zinnel +++

Ingrid_Zinnel Symbolon_Ingrid_Zinnel

 

Symbolon Ausbildung zum System- und Lebensberater Weggis 2016

8 Wochenenden von Februar bis November 2016, Weggis, Schweiz

Beginn der Ausbildung: 27. Februar 2016

Mehr Informationen unter: http://www.ingridzinnel.com

 

 

 


Die Übersinnlichen – Das geheimnisvolle Potenzial der Seele

DIE_UEBERSINNLICHEN_CoverTS_bild

von Thomas Schmelzer

Auralesen, Hellsehen, Gespräche mit Engeln und Verstorbenen – wie real sind diese Phänomene? Haben wir alle einen „sechsten Sinn“? Thomas Schmelzer, bekannt durch das ganzheitliche Portal MYSTICA.TV, besuchte für seinen neuen Dokumentarfilm einige der bekanntesten Medien und Experten zum Thema. Entstanden ist ein berührender Film von Thomas Schmelzer!

Film & Gespräch mit Thomas Schmelzer

Veranstaltungstag: Samstag, 12. März 2016 von 19:30 bis 22:30 Uhr

Ort: Seminarraum Rothschild in Kelkheim am Zauberberg

Kosten: 10 Euro

Anmeldung unter: wolfgang@lebens-t-raeume.de oder Tel.: 06174-2599460

Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Termine werden im nächsten Newsletter bekannt gegeben.

Wenn Sie die „Lebens(t)räume“ oder „heute leben mit FLIEGE“ abonnieren,

sind Sie immer aktuell informiert.

Hier noch einmal die Website: www.lebens-t-raeume.de

Oder telefonisch: 06174-2599460


Eine Empfehlung unter Freunden

evolve – das Magazin für Bewusstsein und Kultur

evolve09_0_U1-U4.indd

GANZ NAH – Intimität als Herz des Lebens

Intimität ist einfach – ein Wort, eine Berührung, ein Blick. Doch dieses Wort und diese Berührung verlieren sich oft im Strom der Kommunikation, der Bilder und Termine. Ohne Intimität wird uns die Welt nicht berühren. Erst in der Intimität öffnet sie sich. Braucht die Welt von uns eine neue Kultur der Nähe?

Hier finden Sie unser Editorial 09/2015

Und den Artikel von Jelle van der Meulen: DIE KUNST DER NÄHE – Unterwegs zu einer Kultur des Herzens

 

 

 


wolfgangNEU

***

Das, wovor Du Angst hast, ist der Flüchtling in Dir.“

 ***

Zitat: Wolfgang Maiworm


Lara_Weigmann

Lara Weigmann

Redaktion: Lara Weigmann

Seminar- und Kongress-Organisation
Magazine „Lebens(t)räume“ und „heute leben mit FLIEGE“

Heilerin und Therapeutin

www.c-networking.de

Menü