Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Was dem Leben, der Gesundheit und der Liebe dient

11. Februar 2023, 9:30 bis 12. Februar 2023, 18:00

€390

Winter-Highlight mit Joel Weser

Seelenvorgänge wahrnehmen – Familienstellen und PrEssenz® im Alltag

Tauchen wir ein, unter das Oberflächliche, gehen wir über das Vordergründige der bisherigen Begrenzungen hinaus! Das Eigene, um das es letztlich für uns geht, ist in jedem von uns vorhanden. Es klopft jederzeit bei uns an, will uns, in jedem Moment und an jedem Ort, gewinnen. Doch, das für uns „Wesenliche“ hat diese feine Pusteblumenqualität und kann uns nicht erreichen, wenn unser Kopf das Ruder in der Hand hält – laut, drängend, argumentierend, angstmachend, ständig bewertend, von alten Gewissenstrukturen und Konventionen gefangen.

Was hält uns von uns ab?

Warum, schrecken wir davor zurück uns selbst, unserem Wesen näher zu kommen? Es ist vor allem Angst die uns davon abhält vertraute Begrenzungen zu überschreiten. Und gerade in der gegenwärtigen Situation er- leben wir Angst in einer existenziellen Weise. In unseren Gehirnen geht es dadurch direkt in Richtung Notfallprogramme, Kampf, Totstellen oder Flucht. Wir können nicht mehr in uns gründen und sind im wahrsten Sinne des Wortes außer uns, weit weg von unserer inneren Quelle, dem uns innewohnenden Kompass.

Um was geht es in den gemeinsamen Tagen?

  • Wie kommen wir mit unserer „inneren Führung“ in Kontakt, um immer weniger vom Außen verführbar zu sein und wachsen zu können?
  • Es geht um folgende Erfahrung:
  • Seinem seelischen Platz und Raum näher kommen, um seine wirkliche Kraft, Möglichkeiten und Gesundheit zu erweitern.
  • Die tiefe seelische Kraft erleben, die in uns aus den Beziehungen erwächst.
  • Die unterschiedlichen Stimmen in uns unterscheiden zu lernen, um aus sich heraus handeln zu können,
  • Die essenziellen Wege zu einer umfassenden und zugewandten Präsenz erfahren, die in uns angelegt ist.
  • Verschiedene Möglichkeiten, zu sich selbst auf Empfang zu kommen.
  • In sich gründen, statt außer sich zu sein.
  • In eine Zugewandtheit zu sich selbst finden, die uns auch allen und allem anderen öffnet.
  • Erleben, von einem „erfassten“ (überschwemmten) Menschen zu einem „Erfassenden“ und gelassenen Zeugen des inneren und äußeren Geschehens zu werden.
  • Alltagstaugliche Werkzeuge kennenlernen, Erfahrungen machen und wesentliche Einsichten bekommen, die in unseren privaten und beruflichen Lebensbereichen unserer Entfaltung und damit dem Leben, der Gesundheit und der Liebe dienen.

Zu Joël Weser

Schreinermeister „Vom Handwerk zum Herzwerk“, Sozialarbeiter (Erwachsenenbildung), Pädagogikstudium, Gestaltarbeit, Lehrtrainer für Familien- und Organisationsaufstellungen, 50 Jahre Kampfkunstpraxis „Von der Kampfkunst zu Lebenskunst“, Begründer der PrEssenz®Arbeit „Die essenziellen Zugänge eine umfassenden Präsenz aufdecken“, Buchautor des Buches „Was dem Leben und der Liebe dient“.

Joël ist weltweit mit seinem Ansinnen unterwegs, auf Augenhöhe Beziehungsräume anzubieten und so Beziehung zu stiften – zu sich selbst, zum Du auf das Wir hin und zu dem, was uns umgibt. Damit ist er schon seit vielen Jahren weltweit unterwegs. So hat er schon vor Jahren mit den, seinerzeit schon im Krieg befindlichen, ukrainischen und russischen Menschen, gearbeitet – in Kiew, wie in Moskau oder St. Petersburg. Weitere Länder seiner Tätigkeit sind unter anderem Argentinien, Mexiko, Brasilien und China. Er ist einer der drei Dozenten, die 13 Jahre in den internationalen Ausbildungen von Bert und Sophie Hellinger mitgearbeitet haben.

Anmeldung

Anmeldung per E-Mail an wolfgang@lebens-t-raeume.de.

Details

Beginn:
11. Februar 2023, 9:30
Ende:
12. Februar 2023, 18:00
Eintritt:
€390
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Wolfgang Maiworm und Lara Weigmann
Telefon:
+49 (0)6174-2599460
E-Mail:
wolfgang@lebens-t-raeume.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Zauberberg
Eppenhainer Straße 1a
Kelkheim-Ruppertshain, 65779 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
061742599460
Veranstaltungsort-Website anzeigen