Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Corona-Krise und Paradigmenwechsel – mit Rosina Sonnenschmidt

5. September, 10:00 bis 18:00

Tagesseminar mit Dr. Phil. Rosina Sonnenschmidt

Inhalte:

  • Ursachen der Pandemie
  • Das Jahr der „Metall-Ratte“, der neue Menschheitszyklus
  • Virenschutz – wie wird heute das Immunsystem stabilisiert?
  • Microwave-Release, das neue Radionische Remedium bei technischer Strahlenbelastung
  • Neues Paradigma: Menschen nehmen selbstbestimmt ihre Gesundheit in die Hand
  • Bewährte Immunstärker

Dr. Phil. Rosina Sonnenschmidt

Bild "Kongress:Sonnenschmidt_125.png"Rosina Sonnenschmidt gilt für viele als die „Päpstin der Homöopathie“. Sie behandelt seit über 20 Jahren homöopathisch und ist anerkannt für ihre klare und sehr präzise Art zu lehren.

Veranschaulichend bringt sie Hahnemanns Erkenntnisse auf tiefgründige Art und Weise nahe, sodass man hochmotiviert wird, die Homöopathie zu ergründen. Sie ist Autorin von über 50 Fachbüchern. (Bestellen Sie ergänzend zum Seminar das Buch zum Seminar „Corona und der Paradigmenwechsel“, Edition Elfenohr, Tel.07231-4195996, ISBN 978-3-947374250). Phänomenal sind ihr unglaublicher Wissensschatz und ihre Heilerfolge. Sie hat zahlreiche Pionierarbeiten in der Behandlung von Mensch und Tier auf den Weg gebracht. Als erste Frau und Homöopathin wurde sie zum Ehrenmitglied der Japanischen Kaiserlichen Homöopathie- und Medizingesellschaft ernannt und mehrmals nach Japan eingeladen. – Mit Humor und Empathie leitet sie internationale Fortbildungen für Ärzte und Therapeuten sowie Kurse für Laien. – Ihr mediales Potential verwirklicht sie in ihren Behandlungen zugunsten des Patienten und in ihrem Verein für Medialität und Heilkunst.

Sie ist Preisträgerin des diesjährigen Award für bewusstes Sein im Rahmen des Kongresses Medizin und Bewusstsein vom 6.-8.Nov. 2020 im Haus der Begegnung in Königstein im Taunus (www.medizinundbewusstsein.de).

Details

Datum:
5. September
Zeit:
10:00 bis 18:00

Veranstalter

Lara Weigmann und Wolfgang Maiworm
Menü