AKTION „Zusammenhalt – Jetzt!“

In diesen Zeiten, die für viele von uns so schwierig, zum Teil sogar existenzbedrohend sind, wollen wir ein Zeichen der Hoffnung und Solidarität setzen.

Seit der Ausgabe März 2021 der „Lebens(t)räume“ läuft unsere AKTION „Zusammenhalt – Jetzt!“.

(Bild-Quelle: AdobeStock_78594424)

Die Idee dahinter

Unter den Partnern und Freunden unseres Magazins gibt es Gewinner und Verlierer der Pandemie. Wer es geschafft hat, sein Business online laufen zu lassen, wer Produkte oder Dienstleistungen anbietet, die besonders gefragt sind, für den läuft es gerade besser denn je. Wir möchten Ihnen Raum (Print und Web) zur Verfügung stellen, in dem Sie Ihr aktuelles Geschäftsmodell prominent präsentieren kannst. Gleichzeitig können Sie „Pate“ werden für eine Ihnen bekannte Person, Einrichtung oder Institution, die durch Corona in Existenznot geraten ist.

Für die Aktion erstellen wir jeweils 8 gleichgroße Flächen auf einer DIN A4-Seite in „Lebens(t)räume“.

Auf einer dieser Flächen können Sie (mit Ihrem Logo und ggf. mit einem aktuellen Angebot) auf Ihre Website aufmerksam machen, wo alle relevanten Informationen zu finden sind, die Sie und Ihr Unternehmen ausmachen. Zusätzlich nennen Sie uns die Person/Firma/Einrichtung, die Sie unterstützen möchten. Ihre Anzeige kostet 200 Euro (zuzüglich Mwst.). Wir stellen Ihrem Schützling dazu eine halb so große Anzeige kostenlos zur Verfügung und zwar an einer Stelle im Magazin, wo sie thematisch hinpasst.

Das ist einerseits Werbung für Sie und macht gleichzeitig deutlich, dass Sie auch in erfolgreichen Zeiten solidarisch im Bewusstsein der Nächstenliebe wirken wollen.

Aktion in der aktuellen Ausgabe

Jetzt „Pate“ werden!

Liebe Leserinnen und Leser,

die Aktion „Zusammenhalt – Jetzt!“ soll noch viele anregen, sich zu beteiligen; auch jene, die kein Geschäft haben, sondern aus ganz privatem Interesse jemanden auf diese Weise unterstützen wollen.

Als Privatpersonen zahlen Sie für Ihre Anzeige nur 100 Euro pro Monat. Sie entscheiden, wie oft Ihre Anzeige, die Sie frei in der angegebenen Größe gestalten können, erscheinen soll. Genauso oft wird auch die Anzeige des von Ihnen Begünstigten im „Lebens-t-räume“-Magazin und auf dieser Website erscheinen.

Das ist ERSTE HILFE, die Sie ggf. noch verstärken können, indem Sie in Ihrer Anzeige dazu anregen, den von Ihnen vorgeschlagenen Begünstigten ebenfalls zu unterstützen. Sie können auch an die Mail-Adresse von Wolfgang Maiworm (wolfgang@lebens-t-raeume.de“ schreiben und ihm mitteilen, warum Sie gerade diese Person, Firma, Institution als Begünstigten ausgewählt haben. Diese Beiträge werden dann unter „Leserbriefe“ veröffentlicht.

Alles Liebe!

Herzlich(s)t

Wolfgang Maiworm und Lara Weigmann

Menü